Verwaltungsgemeinschaft Ländereck
 
 
 

Aktuelle Ausschreibungen

Öffentlichen Ausschreibungen:

 

 

Öffentliche Ausschreibung

Die Gemeinde Seelingstädt als Eigentümerin verkauft auf dem Wege der Öffentlichen Ausschreibung das nachfolgende Grundstück.

 

Angaben zum Objekt
Lage: Lindenstraße
Gemarkung: Seelingstädt
Flur: 8
Flurstück: 276/1,Gesamtgröße 1111 m²

 

Objektbeschreibung

Das Grundstück ist unbebaut und befindet sich in zentraler Lage und wird im Flächennutzungsplan der Verwaltungsgemeinschaft als gemischte Baufläche ausgewiesen. Es beurteilt sich nach § 34 BauGB.

Es besteht Bebauungspflicht nach Abschluss des Kaufvertrages innerhalb von 5 Jahren.

 

Gebot
Das Mindestgebot für das Grundstück beträgt 18,-€/m².

 

Ausschreibungsfrist
Die Ausschreibungsfrist endet mit Ablauf des 19.10.2018
(Posteingangsstempel entscheidend).
Die Angebote sind zu richten an die Gemeinde Seelingstädt, Ronneburger Straße 68 A, 07580 Seelingstädt.
Sie sind in einem verschlossenen Umschlag unter Angabe der Objektnummer (Seelingstädt 276/1) mit dem Vermerk "Bitte bis zum Stichtag nicht öffnen!" einzureichen.

Bei dieser Anzeige handelt es sich um die Aufforderung zur Abgabe von Angeboten.
Die Entscheidung über den Verkauf trifft der Gemeinderat der Gemeinde Seelingstädt.
Die Gemeinde ist nicht verpflichtet, an einen bestimmten Bieter zu verkaufen bzw. an den Höchstbietenden oder überhaupt zu verkaufen.

Ansprechpartner
Hauptamt der VG Wünschendorf/Elster, Frau Matthes
Telefon: 036608/96316
Ronneburger Straße 68 A, 07580 Seelingstädt

Hilbert
Bürgermeisterin

 

 

 

 

Stellenausschreibungen:

Zur Zeit liegen keine Stellenausschreibungen vor.