Verwaltungsgemeinschaft Ländereck
 
 

Herzlich Willkommen in der Verwaltungsgemeinschaft Wünschendorf/Elster

 

 

 

Unsere Verwaltungsgemeinschaft

Unsere Verwaltungsgemeinschaft besteht aus 11 Mitgliedsgemeinden mit 32 Ortsteilen in denen zum 31.12.2014 insgesamt 7.692 Einwohner leben.

Die Verwaltungsgemeinschaft wurde am 01.12.1991 durch die Gemeinden Seelingstädt, Braunichswalde, Rückersdorf, Paitzdorf, Linda und Gauern mit dem Namen „Ländereck“ gegründet. 1994 schloss sich die Gemeinde Hilbersdorf der VG an und 1995 kamen die Gemeinden Kauern und Endschütz dazu.

Im Jahr 2012 ordneten sich die Gemeinde Wünschendorf/Elster und

zum 01.01.2014 die Gemeinde Teichwitz dazu.

Die Verwaltungsgemeinschaft einigte sich darauf, den Namen der nach Einwohnern größten Mitgliedsgemeinde anzunehmen und dadurch einen territorialen Bezug herzustellen. Das Innenministerium stimmte der Namensänderung zu, so dass die Verwaltungsgemeinschaft seit dem 07.02.2013 den Namen

Verwaltungsgemeinschaft Wünschendorf/Elster trägt.

 

Unser Auftrag

Wir verstehen uns als Dienstleister für unsere Mitgliedsgemeinden und arbeiten als Behörde im Auftrag des Landes.

 

Unsere Prinzipien

Wir wollen versuchen, eine Ordnung zu halten, die mit wenig Ordnung auskommt! Mit so wenig Aufwand wie nötig und so viel Kompetenz wie möglich möchten wir miteinander unsere Gemeinden füreinander zukunftsfähig gestalten helfen.

 

Unsere Amtskultur

Wir schätzen Werte.

Wir pflegen ein gutes Miteinander und Füreinander, welches geprägt ist von Wertschätzung, Respekt und Toleranz in allen Umgangsformen. Ein stetes Qualitätsmanagement soll unsere Leistungen und Arbeitsabläufe zeitgemäß zu optimalen Ergebnissen führen.

 

 

 

Auf einen Blick!

Vorschaubild der Meldung: Einsatz 12/2018

Einsatz 12/2018   Um 15.26 Uhr wurden wir in ein Unternehmen nach Ronneburg alarmiert. Dort hat ein Melder der automatischen Brandmeldeanlage ausgelöst. Nach Lageerkundung konnte kein Brand ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Einsatz

Einsatz 11/2018 Am späten Donnerstag um 22.13 Uhr wurden wir mit dem Stichwort "Brand mit Menschenleben in Gefahr" nach Ronneburg alarmiert. Da die Kameraden aus Ronneburg die Lage schnell unter ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Kai Winkler aus Braunichswalde gewürdigt

Auszeichnung von der CDU-Fraktion   Erfurt/Braunichswalde. Kai Winkler aus Braunichswalde gehört zu den 70 Thüringern, die die CDU-Landtagsfraktion kürzlich für ihren Einsatz ehrte. Er ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Ärztehaus Braunichswalde nun mit Aufzug erschlossen

      385.000 Euro einschließlich Fördermitteln investiert die Gemeinde in die barrierefreie Erreichbarkeit der drei Praxen und des Sportraums 10. Oktober 2018 / ... [mehr]

 

Rückblicke der Kita „Anne Frank“ Der heiße und schöne Sommer neigt sich dem Ende zu, doch er hielt für die Kinder viele Erlebnisse bereit. Alles begann mit dem „Fest der Vereine“ und ... [mehr]