Verwaltungsgemeinschaft Ländereck
 
 

Braunichswalde

Vorschaubild

Telefon (036608) 2240

Homepage: www.braunichswalde.de

Vorstellungsbild

Gemeindeamt   
Hauptstraße 35 A
07580 Braunichswalde
Tel.: (036608) 2240
 
Bürgermeister Heinz Klügel
 
Sprechzeiten des Bürgermeisters: montags von 17.00 - 19.00 Uhr
 
 

 

 

 

Braunichswalde

Die Gemeinde Braunichswalde mit dem Ortsteil Vogelgesang liegt in der aufgelockerten, sanft hügeligen, ostthüringer Landschaft von Feldern, kleinen Wäldern und Teichen umgeben und vom Fuchsbach durchflossen. Aus einer 1307 erstmals erwähnten Rodungssiedlung in einem großen Waldgebiet entstand aus drei Ortsbereichen ein Angerdorf mit Feldbreitflur, das heute noch gut erkennbar im Ortsbild des Straßendorfes zu sehen ist. Früh wurden Handwerk und Gewerbe im Ort zum wichtigsten Bereich. Auch wenn die Bedeutung der Landwirtschaft weiter zurückgegangen ist, prägen große Vierseitenhöfe neben Ein- und Zweifamilienhäusern das Ortsbild noch heute.

 

Die Ortsteile Braunichswalde und Vogelgesang haben ihre dörfliche Struktur erhalten und dabei eine ausgezeichnete Infrastruktur vorzuweisen.


Da die innerörtlichen Baumgärten von einer Bebauung freigehalten werden, erhält das Dorfbild einen grünen Charakter.


Prägend im grünen Dorfbild ist der standortgerechte, uferbegleitende Baumbewuchs am Fuchsbach. Hinzu kommen einzelne ältere Bäume entlang der Straßen und in den Höfen sowie eine sehenswerte Lindenallee auf dem Weg zum Dorfgasthaus. Nachpflanzungen wurden an den Straßen, Wegen und Feldrainen vorgenommen.

 

Die Gemeinde hat eine Baumschutzsatzung erstellt. Auffällig sind die vielen, noch weitgehend genutzten Obstgärten, deren Obst an die ansässige Mosterei geliefert wird, sowie vielfältige, gepflegte Bauerngärten. Verbreitet sind zudem Rabatten, Blumenschmuck und Fassadenbegrünung. Am Ortsrand von Braunichswalde finden sich sehr unterschiedlich genutzte Kleingartenanlagen. Die gemischte Straßenbepflanzung mit Obst- und Laubbäumen ist besonders gelungen. Der gute, teilweise alte Baumbestand erweist sich als günstig für den Naturschutz. In einem Kataster nimmt die Gemeinde alte Bäume, Biotope und Nistkästen auf, daneben bieten zwei Teiche Wasserinsekten wie Libellen Lebensraum.

 

Im Bundeswettbewerb "Unser Dorf soll schöner werden - Unser Dorf hat Zukunft" wurde Braunichswalde 1998 mit einer Silberplakette ausgezeichnet!

Vorstellungsbild


Aktuelle Meldungen

Braunichswalde lädt zum Fest der Vereine

(22.06.2018)

Von heute bis Sonntag lädt Braunichswalde wieder zum Fest der Vereine ein. Fast das ganze Dorf ist dafür auf den Beinen. Grund zum Feiern........

 

OTZ 22.6.2018

[mehr hier OTZ 22.6.2018]

Foto zu Meldung: Braunichswalde lädt zum Fest der Vereine