Verwaltungsgemeinschaft Ländereck
 
 

Modellbahnclub Seelingstädt e.V.

Vorschaubild

Herr Jürgen Krauthahn

Ronneburger Str. 12
07580 Seelingstädt

Telefon (036608 ) 92693

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.mbc-seelingstaedt-ev.de

Vorstellungsbild

Der Seelingstädter Modellbahnclub wurde im Jahr 1968 als Arbeitsgemeinschaft AG3/39 des damaligen Deutschen Modelleisenbahnverbandes der DDR (DMV) gegründet. Mit der politischen Wende und der Wiedervereinigung Deutschlands mussten auch wir uns neu orientieren. Dies erfolgte im Jahr 1992 mit der Neugründung als eingetragener Verein unter dem Namen „Modellbahnclub Seelingstädt e.V.“, unter dem wir bis heute unserem Hobby nachgehen und die Ergebnisse recht erfolgreich in der Öffentlichkeit präsentieren.

 

Von der Gründung 1968 bis Anfang 2000 hatte der Verein sein Domizil in den unterschiedlichsten Räumlichkeiten aufgeschlagen. Sie alle waren jedoch zu klein, um hier eigene Ausstellungen durchzuführen. Wir gingen dann in der Vorweihnachtszeit auf Reisen in die umliegenden Städte, um auch der Öffentlichkeit unser Hobby präsentieren zu können. Dank der Initiative eines ehemaligen Mitgliedes von uns erwarb der Verein im Jahr 2002 das ehemalige Einkaufszentrum von Seelingstädt. Nach größeren Umbauten mit viel Engagement aller Mitglieder konnten wir dann im Jahr 2003 unser neues Vereinsdomizil mit dem Namen „Haus der Modellbahn“ in der Lindenstraße feierlich eröffnen. Seitdem sind wir in der Lage, die Miniaturbahnen ganzjährig einem interessierten Publikum in unseren eigenen Räumen zu präsentieren.


Neben den beiden Großanlagen in den Nenngrößen H0 und IIm können noch eine Vielzahl von kleineren Anlagen in den unterschiedlichsten Spurweiten bewundert werden. Hierdurch können unsere Gäste Modellbahnen in den Nenngrößen IIm bis Z, was einem Maßstab von 1:22,5 bis 1:220 entspricht, in Aktion sehen. Durch Gastaussteller der unterschiedlichsten Fachrichtungen und viele Informationen rund um das Thema Eisenbahn ist ein abwechslungsreiches Ausstellungsgeschehen möglich.


Die Vereinsarbeiten finden regelmäßig jeweils am Montag von 16 - 20 Uhr in unseren Vereinsräumen statt. Hier wird dann umgebaut, erweitert und auch neu gebaut, um eigene Kreativitäten zu realisieren und unseren Gästen immer wieder Abwechslung zu bieten. Wer Interesse an diesem schönen Hobby hat und bei uns gerne mitwirken möchte ist herzlich willkommen. Entweder Montags einfach mal reinschauen oder telefonisch - (036608) 92 693) - bzw. per E-Mail ( ) bei uns melden.

 

Der Vorstand

J.Krauthahn