Verwaltungsgemeinschaft Ländereck
 
 

Hundesportverein Wünschendorf e.V.

René Fleischmann

Gebind 3
07570 Wünschendorf/Elster

Unser Verein wurde im Jahre 1980 gegründet.

 

Unser Bestreben ist die Schaffung von vielfältigen Möglichkeiten der sinnvollen und aktiven Freizeitgestaltung und Erholung durch den Sport mit dem Hund, die Unterstützung der Bestrebungen zur Gesunderhaltung durch den Sport, die Naturverbundenheit, der Umweltschutz sowie die Einhaltung des Tierschutzgesetzes.

 

Im Verein trainierten und trainieren wir mit verschiedensten Rassen wie z. Bsp. Boxer, Collie, Deutscher Schäferhund, Dalmatiner, Dogge, Belgischer Schäferhund, Dobermann, Labrador, Weimaraner, Airedale Terrier, Mittelschnauzer, Hovawart, Golden Retriever.

Die ersten Jahre des Vereinslebens waren geprägt durch harte Anstrengungen, denn noch existierte kein Vereinsheim und kein Übungsplatz. Nachdem unser Verein 2 x umziehen musste, fanden wir im ehemaligen Sandbruch in Wünschendorf endlich einen Platz, der sich optimal für unsere Zwecke eignet.

 

Die Vereinsmitglieder bauten eine Baracke aus und gestalteten eine Zwingeranlage für die Hunde.

Um endlich auch sportliche Erfolge zu erzielen, wurde quartalsweise eine Wettbewerbsauswertung vorgenommen, wobei die Teilnahme an den Ausbildungstagen, abgelegte Prüfungen, Teilnahme an Meisterschaften und Zuchttauglichkeitsprüfungen eine Rolle spielten.

Diese Arbeit zeigte Erfolge, so dass in der am 27.09.1986 durchgeführten Kreisleistungsermittlung, an der Sportfreunde aus Gera, Ronneburg und Wünschendorf teilnahmen, unser Verein als Sieger hervorging.

Seither konnten unsere Sportfreunde mit ihren Hunden immer wieder ihr Können bei Thüringer bis hin zu Deutschen Meisterschaften zeigen. 

 

Im Jahre 1996 hatte unser Verein die Ehre, die 6. Thüringer Landesmeisterschaft im Vielseitigkeitssport für Gebrauchshunde auszurichten.

Im Jahre 2003 bauten wir unsere Unterkunft zu einem gemütlichen Vereinsheim aus, und 2004 erwarben wir das Grundstück, auf dem sich unser Vereinsheim und der Trainingsplatz befinden, und machten es zu unserem Vereinseigentum.

Weiterhin gestalteten wir die Außenanlage neu, der Teich wurde vergrößert, das Gelände um das Vereinsheim eingezäunt.

 

Im Jahre 2008 richteten wir die 18. und 2012 die 22. Thüringer Landesmeisterschaft im Vielseitigkeitssport für Gebrauchshunde aus.

 

Wir bedanken uns bei all unseren Vereinsmitgliedern, die in den nunmehr 33 Jahren Vereinsleben immer wieder ihre Zeit und Kraft aufgebracht haben und durch ihre Arbeit zur Erhaltung und Weiterentwicklung unseres Vereines beigetragen haben!