Verwaltungsgemeinschaft Ländereck
 
 

Ausbildung Eis- und Selbstrettung (01.02.2019)

Ausbildungsdienst 

 

Bei der gestrigen Ausbildung, zum Freitag, dem 01.02.2019, wurden die Themen "Eisrettung" und "Selbstrettung aus Höhen" besprochen und praktisch durchgeführt.


Die Eisfläche bot dafür realistische Eigenschaften, da sie nur eine Stärke von ca. 4 bis 5 cm hatte.


Um die Bedingungen so realistisch wie möglich zu gestalten, stellte die zu rettende Person einen ca. 50 kg schweren Dummy dar.

An der Station "Selbstrettung aus Höhen" wurden die Kameraden wieder einmal mit dem Integrierten-Rettungs-System, welches in jeder Einsatzjacke vorhanden ist, vertraut gemacht.
Außerdem wurden verschiedene Möglichkeiten praktisch geprobt, wie man sich aus Höhen selbst abseilen kann.


Mehr über: Freiwillige Feuerwehr Rückersdorf

[alle Einsatzbilder anzeigen]