Verwaltungsgemeinschaft Ländereck
 
 

Personalausweis


Allgemeine Informationen

Seit 1. November 2010 gibt es den neuen Personalausweis.

Er sieht anders aus und enthält neue Funktionen.

Auf einen Blick:
  • Scheckkartenformat
  • Chip im Ausweis
  • Online-Ausweisfunktion für den Einsatz im Internet und an Automaten oder Terminals
  • Speicherung des Lichtbildes und freiwillige Speicherung der Fingerabdrücke zur eindeutigen Zuordnung von Ausweis und Inhaber
  • Unterschriftsfunktion für das rechtverbindliche elektronische Unterschreiben von Verträgen, Anträgen, Urkunden etc. (separat zu erwerben)
  • erweiterte Sicherheitsmerkmale
  • besonderer Schutz der biometrischen Daten
  • Personalausweislogo auf der Rückseite (auch auf Zubehör und überall dort zu finden, wo Sie Ihren Online-Ausweis nutzen können)

Achtung: Ausweispflicht besteht für Deutsche, die das
16. Lebensjahr vollendet haben!!


Die Ausstellung eines Personalausweises für unter 16-jährige bedarf der Zustimmung beider Elternteile, sofern ihnen die elterliche Sorge gemeinsam zusteht und diese nicht nur vorübergehend getrennt leben. Das Einverständnis zur Antragstellung kann durch lediglich ein Elternteil erfolgen, sofern dieser die alleinige Sorge nachweist.


Rechtsgrundlagen

  • Gesetz über Personalausweise und dem elektronischen Identitätsnachweis
  • Verordnung über Gebühren für Personalausweise und dem elektronischen Identitätsnachweis


Notwendige Unterlagen

  • Geburtsurkunde oder Eheurkunde
  • gültiger Personalausweis/ Reisepass (wenn bereits vorhanden)
  • 1 biometrisches Lichtbild (aktuelle Aufnahme)
  • bei Minderjährigen Antragstellern die/der gesetzliche/n Vertreter (Kinder & Babys immer persönlich bei der Beantragung erscheinen)
  • bei Alleinerziehenden den Sorgerechtsnachweis
  • ggf. Einverständniserklärung und Kopie des Personalausweises/ Reisepasses des nicht vorsprechenden Elternteils


Bearbeitungsdauer

3 - 4 Wochen

Kosten

  • Personalausweis unter 24 Jahren = 22,80 € (6 Jahre gültig)
  • Personalausweis ab 24 Jahren = 28,80 € (10 Jahre gültig)
  • vorläufiger Personalausweis = 10 €( max. 3 Monate gültig)

Weitere Gebührenregelungen betreffen unter anderem:

  • nachträgliches Aktivieren des elektronischen Identitätsnachweises: 6,00 Euro
  • Ändern der PIN in der Personalausweisbehörde (z.B. PIN vergessen): 6,00 Euro
  • Entsperren des elektronischen Identitätsnachweises (z.B. beim Wiederauffinden): 6,00 Euro

Ansprechpartner

Einwohnermeldeamt